Beschreibung

WahlfreiheitWir können ausgetrampelte Wege beschreiten oder uns selbst (an-)leiten.Mut tut einfach nur gut!Wieso? Weshalb? Warum?Wer die falschen Fragen stellt, bei dem wird nichts erhellt.Anita Reisingers Lyrik regt an, Fragen zu stellen nach dem Sinn des Daseins und nach moralischen Werten, deren Antworten abseits von ausgetretenen Pfaden liegen. Das Werk ist voller philosophischer Fragestellungen und Auseinandersetzungen mit psychologischen Phänomenen.Auf sanfte Weise ermutigt Anita Reisinger den Leser dazu, Gedanken frei ziehen zu lassen und sich selbst und seine Umwelt näher kennenzulernen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top