Beschreibung

Dass die Gier nach Geld die Welt bestimmt, ist auch für Leo keine brandneue Erkenntnis - doch für ihn und sein Umfeld eine plötzliche auftauchende Tatsache mit gefährlichen Folgen:Leo gerät unvermutet zwischen die Fronten zweier rivalisierender Dealergruppen. Seine Rettung ist eine Frage der Zeit, vor allem, nachdem die Brutalität seiner Peiniger offenbar wird...Ein spannender Krimi mit Lokalkolorit, Situationskomik, einer Portion Psychologie und- trotz böser Überraschungen- voll menschlicher Wärme!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top