Beschreibung

Karolin Gräf braucht niemanden, denn sie hat alles. Geld, Karriere, Ehe auf Distanz und auf der Erotik-Plattform Wildberry lauert immer ein prickelndes Abenteuer. Zwei alte Schulfreundinnen, die plötzlich in ihr Leben drängen, sind ihr so lästig wie ein Tippfehler in der Präsentation. Doch dann wendet sich das Blatt. Karolin wird Opfer einer Erpressung und guter Rat ist unbezahlbar. Die beiden Freundinnen schreiten beherzt zur Tat. Gegen Karolins erklärten Willen. Ob das gut geht?-----------KURZVITAIsabel Mohn. Geboren in Darmstadt, studierte Romanistik in Heidelberg und Bogotá. Sie lebt in Frankfurt und schreibt für die Werbung, für Zeitungen und zum Vergnügen.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top