Beschreibung

»Rebbe,warum hat der Mensch nie, was er will?« »Wollte er, was er hat, dann hätte er, was er will. Da er aber nie will, was er hat, hat er nie, was er will!«Bibel, Talmud und chassidische Geschichten bilden den Urgrund des jüdischen Humors.Wolfgang Rochmes hat alles zum Thema zusammengetragen: vom jüdisch geprägten Wiener Kabarett um das Jahr 1900 bis zum heutigen amerikanisch-jüdischen Humor eines Woody Allen im Film.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top