Beschreibung

Re-examines the principal themes of Lukcs's work, considering their relevance for a new generation of scholars interested in the relations between politics and aesthetics.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top