Beschreibung

Alles wird immer teurer, die Welt ist böse, und das Wetter ist auch nicht mehr das, was es einmal war. Sind Sie die schlechten Nachrichten nicht auch manchmal leid? Dieses Buch schafft Abhilfe. Mit echten, doch oft übersehenen Meldungen des Jahres 2010, die Mut machen, erstaunen und ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Über "Flirtsitze" in Kopenhagener Bussen, Konzerte mit klassischer Musik für Kühe und Meeresschildkröten, die im Alleingang zu Filmstars werden ...»Wir können schlechte Nachrichten nicht verhindern, aber wir können daran erinnern, dass die Welt ein schöner Ort zum Leben ist.«"

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top