Beschreibung

Pop ist ein Mädchen - nach der Logik der Geschlechterstereotype. Girl und Pop gehören zusammen, denn beide sind oberflächlich, leichtsinnig, dem Äußerlichen verhaftet, der Mode verfallen. "Girl und Popkultur" geht Theorien, Abwandlungen und Typen dieses Zusammenschlusses nach, dem Flapper, dem Screamager, dem gefährdeten Hippie-Mädchen, dem Groupie, dem Girlie, dem Riot Grrrl.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top