Beschreibung

Sein Name ist Gonji Sabataké. Er ist der Sohn eines Samurai und einer westlichen Mutter. Aus dem fernen Osten ist er nach Europa gekommen, getrieben von einer nur halb verstandenen Vision. Verfolgt von den Schergen des Bösen überschreitet er die Grenze nach Spanien. Dort geht Gonji seinen Widersachern ins Netz und fällt in die Hände der gefürchteten Inquisition. In einem unterirdischen Kerker gefangen, von Folter bedroht, wird ihm das ganze Ausmaß der dunklen Verschwörung bewusst, die sich zum Ziel gesetzt hat, ihn zu vernichten ? und die bis in die höchsten Ränge der christlichen Kirche reicht.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top