Beschreibung

Ein Kuss. Ein Foto. Ein Verrat. Aktuelles Thema: Cybermobbing Brandaktuell und ganz nah dran Knallhart und witzig zugleich, herzzerreißend und authentisch Parallelveröffentlichung des Hörbuchs bei DAV »Man könnte sagen, dass dies dieGeschichte eines Fotos ist. Wie es gemacht wurde und was passiert ist, nachdem alle, aber auch wirklich alle, es gesehen haben. Aber es ist auch die Geschichte von ganz vielen anderen Dingen. Von einem Jungen, der so gut aussieht, dasseinem der Atem stockt. Von besten Freundinnen denen, die schon immer da waren und neuen, die wie aus dem Nichts heraus plötzlich da sind. Von braven Mädchen, bösen Jungs und allem dazwischen. Dies ist eine Liebesgeschichte. Also: Schaudir das Foto an, wenn du willst. Ich bin so viel mehr als das, was du siehst.« Seit Audrey den coolen Luke auf einer Party geküsst hat, kann sie an nichts anderes mehr denken als an: Luke, Luke, Luke ... Aber dann passiert es: Am nächstenTag in der Schule erntet sie hämische Blicke, Getuschel und Gekicher. Der Grund: Jemand hat heimlich ein Foto von Luke und ihr im Bett gemacht. Und dieses Foto wird von Handy zu Handy und von Computer zu Computer weitergeschickt. Bis alle,aber auch wirklich alle, an der Schule es gesehen haben. Auch der Direktor. Auch ihre Eltern. Audrey hat nur noch einen Gedanken: Allen zu beweisen, dass sie keine Schlampe ist ... Ein packender Roman über ein sehr aktuelles Thema: Mobbingper Handy.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top