Beschreibung

Neben wirtschaftlicher und sozialen Dimension unternehmerischen Handelns kommt der Wirtschaftsinformatik auch im Bereich der ökologischen Dimension eine herausragende Rolle zu. Sie ist zum einen dafür verantwortlich, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit bei der Gestaltung von Informationsinfrastrukturen maßgeblich zu berücksichtigen, zum anderen nimmt sie eine Schlüsselrolle ein, wenn es darum geht, in anderen Unter-nehmensbereichen und ganzen Wertschöpfungsnetzwerken durch Nutzung von Optimierungspotenzialen Ressourcenschonung und Energieeffizienz herbeizuführen. Zudem ist sie zuständig dafür, eine der ökologischen Dimension Rechnung tragende Informationslogistik bereitzustellen und durch betriebliche Umweltinformationssysteme aktiv zu unterstützen. BUIS stellen eine notwendige Voraussetzung für die erfolgreiche Etablierung eines betrieblichen Nachhaltigkeitsmanagements in Unternehmen dar. Durch systematische Erfassung, Verarbeitung und Bereitstellung umweltrelevanter Informationen unterstützen sie die informatorische Absicherung unternehmerischer Entscheidungen und bilden die Basis für eine entsprechende Kommunikation und Berichterstattung.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top