Beschreibung

In the first in-depth study of Gregory of Nyssa, Martin Laird shows how for Gregory the darkness of faith is what unites the believer with God. While the believer is immersed in the darkness of unknowing, they are also transformed in light. Laird alters the way in which we understand Gregory's mystical theology.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top