Beschreibung

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat - so steht es in unserem Grundgesetz. Doch zwischen den ersten Gedanken zur Demokratie bis zu ihrer Etablierung in Deutschland liegen Jahrhunderte des intellektuellen und politischen Kampfes für mehr Freiheit und Partizipation, deren Mühen und Verdienste allzu leicht vergessen werden. Welche fundamentalen Gedanken wurden bereits im antiken Griechenland entwickelt, was bewirkte die Aufklärung im Hinblick auf demokratische Strukturen in Europa? Vormärz und Paulskirche, Weimarer Republik und die Zeit des Nationalsozialismus sowie der Neubeginn nach der "Stunde Null" zeichnen einen Weg nach, der die Triumphe demokratischer Entwicklungen und ihre tiefsten Abstürze nachzeichnet.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top