Beschreibung

Pflichtlektüre für Versicherungs- und Finanzmathematiker. Von der Charakterisierung von Finanztiteln und Versicherungsverträgen durch Zahlungsströme und deren Bewertung bis zu fristabhängigen Zinsen und aktuariellen Anwendungen durchdringt der Autor alle Aspekte der Finanz- und Versicherungsmathematik. Das Besondere: Erstmals werden mathematische Anwendungen in der Finanz-, Versicherungs- und Bausparwirtschaft auf eine gemeinsame Basis gestellt. Vor allem in der Aus- und Weiterbildung für Aktuare einsetzbar.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top