Beschreibung

Das Handbuch behandelt in der Praxis häufig auftretende Fragestellungen im Umwandlungsrecht, die ohne Zuhilfenahme von Großkommentaren nur sehr zeitaufwendig zu lösen sind. Es bietet dem Praktiker so kompetente und schnelle Lösungsansätze. Die Auswahl erfolgte aus einer jahrelangen notariellen Praxis im Bereich des Umwandlungsrechts.Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Verzahnungen des Umwandlungsrechtes mit anderen Rechtsgebieten. Das Handbuch enthält die wichtigsten Hinweise zum UmwStG und dem GrEStG mit der Intention, das Problembewusstsein der im Umwandlungsrecht tätigen Notare und Rechtsanwälte zu wecken. Die kompakte Darstellung der schwierigen Materie macht das Handbuch zu einem wertvollen Hilfsmittel in der täglichen Praxis.Die Neuauflage berücksichtigt die Neuerungen im Umwandlungsrecht, insbesondere durch das 3. Gesetz zur Änderung des Umwandlungsrechts und den neuen UmwSt-Erlass. Dieser wirft in der Praxis viele Fragen zum Übergangsrecht auf. Eingearbeitet wurden auch die Änderungen durch das MoMiG und das BilMoG. Die im Werk enthaltenen zahlreichen Muster für die einzelnen Umwandlungsarten bieten komplette Musterlösungen mit Formulierungsvorschlägen. Sie wurden um weitere praxisrelevante Fallgestaltungen ergänzt. Alle Muster sind in Word verfügbar und können somit direkt am PC bearbeitet werden.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top