Beschreibung

Griechenland und die EU - zwischen neofaschistischer Hetzpolemik und Rauswurfsforderungen ist kaum ein Krisenthema derzeit stärker emotional aufgeladen. Doch was am Peloponnes geschieht, ist nichts weniger als die Bankrotterklärung Europas - und es sind nicht die Griechen, die sie ausgelöst haben, sondern Merkel, Sarkozy und Co.
Für Michalis Pantelouris steht fest: Was die europäischen Politiker, allen voran die deutsche Bundesregierung, hier tun, ist ein Skandal. Sie bringen gerade jene gegen sich auf, die doch eigentlich das gleiche wollen: Schluss mit Pfründen, Korruption und fettem Beamtenstaat, Öffnung des Arbeitsmarkt, Aufschwung, der bei allen ankommt. Stattdessen zerstört die Troika Griechenland. Und, wenn sie so weitermacht, auch die EU.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top