Beschreibung

Sommelier in drei StundenNicht jeder kennt sich mit gutem Wein aus. Aber das kann man ja lernen. Von unerlässlichen Wissensgrundlagen, wichtigen Rebsorten, unterschiedlichen Vorzügen von weißen und roten Weinen (und wie man diese auch fachmännisch bei gepflegter Weinkonversation kundtut), wer eigentlich dieser Bacchus war, ob bei Weinproben tatsächlich auf den Boden gespuckt wird und wie man vom Weinhändler seines Vertrauens nicht übers Ohr gehauen wird " das ist ebenso wichtig wie hilfreich, um zum Beispiel den richtigen Tropfen zu einem Essen auszuwählen. Mit allen Do"s and Dont"s beim Weingenuss.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top