Beschreibung

Pelle erstarrt, wenn eine Möwe über ihm kreist, klaut Schmuck, nur um ihn berühren zu können, rastet aus, flirtet manisch, ticst und zwangshandelt. Ein Klassenclown, gefürchteter Gegner, manchmal ganz einfach ein netter Junge. Ein rasendes Leben, getrieben, gezwungen, voller Verzweiflung und irgendwann Resignation. Er steht einen Zentimeter vor dem Abgrund, als all das einen Namen bekommt: Tourette-Syndrom. Mit wahnwitzigem Talent erzählt Pelle Sandstrak, wie er lernte, Herrn Tourette zu zähmen, bringt seine Leser zum Lachen und reißt sie in den Abgrund.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top