Beschreibung

Verfluchen möchte der Duke of Guilford diese dumme Wette! Warum nur hat er darauf gesetzt, dass er Amariah Penny verführen kann? Denn was er für die bezaubernde Besitzerin des Spielsalons "Penny House" empfindet, ist weit mehr als die leichtfertige Hoffnung auf ein amouröses Abenteuer: Er hat sich in Amariah verliebt, und dass sie ihren Salon betreibt, um mit dem Gewinn Bedürftigen zu helfen, macht sie noch bewundernswerter! Doch sie weist seine Eroberungsversuche kühl zurück. Bis sie eines Nachts in Gefahr gerät und er sie auf starken Armen in Sicherheit trägt "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top