Beschreibung

Geschichten, Gedanken und Gefühle zu Alltagsproblemen und Seelenschmerz. Dieser Sammelband enthält u. a. - Angst - Das Haus - Allein - Verrat - Versager - Trostlos - Gefangen - Wo ist Tim? - Ich will es nicht begreifen - Omas Beerdigung - Eine verratene Liebe - Wohin? - Ein Mädchen wartet - Konfus - Wahnsinn - Na und? Was soll's? - Geh! - Dummer Junge - Verbrannt - Ich will weg -Angst: Mein Sohn soll ein Mädchen überfallen haben? Das kann nicht wahr sein! Das muss ein Irrtum sein! Eine Verwechslung! Niemals! Nicht mein Sohn!Das Haus: Was? Jetzt soll ich dir den Hintern abwischen? Mein ganzes Leben hasse ich ihn. Meinen Vater, den Alten. Jetzt liegt er da, klein, hilflos und er bettelt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top