Beschreibung

Die Herzinsuffizienz, akut oder chronisch, systolisch oder diastolisch, führt zu starker Beeinträchtigung der Lebensqualität und verkürzt die Lebenserwartung. In Europa erkranken rund 2% der Bevölkerung an einer HI. Rechtzeitig erkannt und analysiert können heute eine Vielzahl an therapeutischen Maßnahmen eingesetzt werden, die sowohl die Lebensqualität als auch die Lebenserwartung signifikant verbessern können. Dieses Buch beschreibt den derzeitigen Stand der diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen basierend auf langjähriger klinischer Erfahrung und den internationalen Richtlinien. Neben der medikamentösen Therapie als Basis, implantierbaren Geräten und operativen Verfahren werden auch psycho-soziale Aspekte und physikalische Therapieverfahren berücksichtigt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top