Beschreibung

Stolz, frei und von scharfem Verstand - Gillian d´Averette verwaltet die Besitztümer ihres verstorbenen Vaters voller Tatkraft. Kein Mann soll ihr das streitig machen! Doch da erscheint Bayard de Boisbaston auf Burg Averette und warnt Gillian vor einer Verschwörung. Schon das Antlitz des Ritters weckt nie gekannte Wünsche in ihr, und seine Küsse lassen sie vor Sehnsucht erzittern. Aber während sie noch mit ihren Gefühlen kämpft, kommen die Verschwörer immer näher. Und bald plagen Gillian neue Zweifel: Ist Bayard wirklich nur ein Edelmann, der einer schönen Frau zur Hilfe eilt? Oder hat sie ihr Herz einem Schurken geschenkt?

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top