Beschreibung

Neueste Gehirnforschungen belegen es: Das Emotionshirn ist der Boss. Es entscheidet, kauft ein und gibt dem Denkhirn vor, was es zu tun hat. Diese Erkenntnis stellt gngige Glaubensstze auf den Kopf à und sie revolutioniert Marketing und Verkauf. Unter Bercksichtigung des Neuromarketing beschreiben Johann und Norbert Beck in ÈHirnlos verkaufen war gestern¿ erstmalig, welche Strategiemuster die erfolgreichsten Teilnehmer der Service WM entwickelt haben. An vielen konkreten Beispielen wird deutlich, wie Unternehmen es schaffen, neue Kunden unwiderstehlich anzuziehen und diese Kunden zu treuen Fans zu machen, die immer wieder kaufen. Ein praxisnahes, unterhaltsam geschriebenes Buch, das zeigt, wie man den Kaufknopf im Kopf des Kunden direkt aktiviert.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top