Beschreibung

This book is a major contribution to the debate about philosophy and method in history and international relations. The author analyses IR scholarship from classical realism to quantitative and postmodern work.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top