Beschreibung

Herb und dunkel sind seine Augen, die Farbe von exquisiter Bitterschokolade, die langsam im Munde zergeht " Unwillkürlich muss Ariane schlucken. Fast nichts weiß sie über Sebastian Nikosto - außer, dass sie ihn heiraten soll! Ihr Onkel hat sie nach Australien geschickt, weil ihre Heirat mit dem millionenschweren Unternehmer Teil eines Geschäftsdeals ist. Sie ist eine verkaufte Braut, vor ihr liegt unausweichlich die Zukunft mit diesem umwerfend attraktiven, stolzen Fremden - ihrem Ehemann! Und als Allererstes erwartet Ariane die Hochzeitsnacht

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top