Beschreibung

Brandanschlag an einer amerikanischen Universität. Ein Mensch kommt ums Leben. Fast 30 Jahre später in Österreichs Bergwelt: Eine resolute und urige Meisterdetektivin aus London und ein pfiffiger amerikanischer Polizeidetektiv aus San Francisco treffen sich zufällig im Urlaub und werden auch gleich unversehens mit dem tödlichen Absturz eines Bergsteigers konfrontiert. Für die österreichische Polizei ist es ein tragischer Unfall. Nicht so für die urlaubenden Meisterdetektive. Schließlich tun sie sich zusammen, um - selbst gegen den Widerstand der stupiden, österreichischen Polizei -, den angeblichen Unglücksfall, auf eigene Faust zu untersuchen. Doch ahnen unsere wackeren Helden nicht im Mindesten, an welchen Fäden sie da zu ziehen beginnen ...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top