Beschreibung

Viele Menschen möchten sanfte Mittel gegen alltägliche Beschwerden einsetzen. Aber die klassische Homöopathie mit ihren typischen Einzelmitteln ist mitunter schwierig anzuwenden, da sie eine genaue Selbstbeobachtung und Einschätzung der Begleitumstände erfordert. Die Komplexhomöopathie arbeitet anders: Hier orientiert man sich lediglich an der auftretenden Hauptbeschwerde - und nutzt danach eine ausgewogene Mischung verschiedener Homöopathika. Dieses Buch bietet als erster Ratgeber beide Zugänge. Übersichtlich sortiert werden über hundert Beschwerden und Krankheiten sowie ihre Therapie mit den jeweiligen Einzel- bzw. Komplexmitteln beschrieben.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top