Beschreibung

Ziel ist die Darstellung und Bewertung homöopathischer Behandlungsoptionen, die sich zusätzlich zur onkologischen Standardtherapie mit ihren vielfachen Nebenwirkungen in der heutigen Alltagspraxis bewährt haben.Dabei werden die Erfahrungen der klassischen Autoren berücksichtigt, sofern sie auch heute noch Relevanz haben. Die Behandlungsempfehlungen werden differenziert nach Art und Stadium der Krebserkrankung.Aufbau orientiert sich an schulmedizinischen Diagnosendurchgehend stringenter Aufbau der Therapiekapitelpragmatische Darstellung, Verzicht auf theoretischen und ideologischen Ballast, Schwerpunkt auf dem Therapieteilklare Gewichtung alternativer Behandlungsoptionen

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top