Beschreibung

Eine sichere Arzneimittelwahl mit der Polaritätsanalyse und Bönninghausen-Methode - auch bei knappen Zeitressourcen. Unter Einhaltung aller wichtigen Regeln der homöopathischen Kunst ermöglicht Ihnen diese Arbeitsweise eine zuverlässige und rasche Mittelwahl. Im Mittelpunkt der Anamnese stehen das Eigentümliche und Charakteristische eines Symptoms, was sich besonders in den Modalitäten zeigt. So lässt sich eine sichere Mittelbestimmung bereits mit wenigen, qualitativ hochwertigen Symptomen durchführen. Für die Fallaufnahme hat der Autor repertoriumsspezifische Fragebögen und Checklisten für akute und chronische Krankheiten entwickelt. Die erfolgreiche, praktische Anwendung dieser Arbeitsmittel ist durch zwei Studien evaluiert und hat sich in der Praxis bewährt. Ein strukturiertes Konzept für den Praxisalltag: Fallaufnahme mit hoher Erfolgsquote!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top