Beschreibung

Laß' meine Träume sichtbar werden, die Tage sind so laut,dass man seinen Träumen nicht mehr wirklich traut oder dann bisweilen manchmal ganz verzagt und das Träume teilen viel zu selten wagt.Deshalb sei doch da, meinem Fühlen nah. Wahrheit gibt's so viel auf Erden und manchmal zu viel Reue.Laß' meine Träume sichtbar werden, daß ich mich ihrer freue. Zwanzig sinnlich-romantischeTagträume zum Genießen, Teilen, Mitleben und Wahrmachen aus "NETTIS-LOVE-BOOKS" ZEILEN ZUM VERWEILEN ... VERSENDEN ... VERWENDEN

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top