Beschreibung

In Bereichen wie Luftfahrt, Kernkraft, chemische Industrie, Medizin und Militär arbeiten Menschen mit komplexen technischen Systemen. Doch in kritischen Situationen entscheidet der Mensch, nicht die Maschine und das häufig unter Zeitdruck und mit hohem Risiko. Dabei können Fehler dramatische Konsequenzen haben. Risikobranchen benötigen deshalb Maßnahmen, die Fehlerquellen minimieren, sicheres Handeln fördern und den Faktor Mensch' angemessen berücksichtigen.Solche Maßnahmen bietet dieses Standardwerk der Human-Factors-Psychologie, für die zweite Auflage aktualisiert und überarbeitet: Im ersten Buchteil erklären Wissenschaftler Konzepte zu Sicherheit, Fehlern und menschlichem Handeln. Im zweiten Teil stellen erfahrene Praktiker und Wissenschaftler aktuelle Herausforderungen einzelner Branchen vor und präsentieren Lösungsansätze: Wie werden Prozesse und Systeme sicherer und Kommunikation effektiver gestaltet? Wie kann Komplexität reduziert werden? Welche Rolle spielen Personalführung oder neue Formen der Zusammenarbeit? Wie kann Teamarbeit trainiert werden? Sicherheitsbeauftragte, Manager, Personaler und Psychologen in Risikobranchen, Ingenieure, Trainer und Studenten finden in diesem Buch aktuelle Konzepte der Human-Factors-Psychologie anschaulich erklärt und mit spannenden Fallbeispielen verdeutlicht.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top