Beschreibung

"Erziehung hat mit Beziehung zu tun."Beziehung ist mehr als nur Spaß und Harmonie um jeden Preis. Eine gute Beziehung zum Hund bedeutet: ihn ernst nehmen, ihn führen und ihm als Persönlichkeit begegnen. Michael Grewe lenkt den Blick in der Hundeerziehung wieder auf das Wesentliche. Er zeigt, wie man Hunden durch eindeutige Grenzen mehr Freiraum schenkt und ihnen Strukturen anbietet, in denen sie Sicherheit und Ruhe finden.Michael Grewe arbeitet als Hundetrainer und Verhaltensberater und ist Inhaber und Leiter von CANIS " Zentrum für Kynologie. Inez Meyer ist Hundetrainerin mit eigener Hundeschule und Autorin. Miriam Warwas ist Grafikerin und hat die Kernaussagen dieses Buches treffend illustriert. "Ein kluges, ein tiefsinniges Buch, jedoch mit einem anrührenden Selbstverständnis und von so leichter Hand geschrieben. Es ist nicht nur gut verständlich, man liest es in sich hinein, lächelnd oder auch lachend, ernst oder traurig. Es gibt Bücher, die glücklich machen. Dieses Buch ist so eines."Dr. Dorit Urd Feddersen-Petersen, Ethologin

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top