Beschreibung

Hydraulik ist die Wissenschaft von den Kräften des ruhenden und des bewegten Wassers. In wasserwirtschaftlichen Planungen dienen die Resultate hydraulischer Berechnungen der Dimensionierung von entsprechenden Bauwerken und Anlagen sowie der Optimierung der darin ablaufenden Prozesse.
Dieses Lehrbuch vermittelt den Studierenden das Wissen zur Bearbeitung hydraulischer Fragestellungen und befähigt sie durch die anschauliche Darstellung zu selbstständigen Berechnungen. Dabei werden die wichtigsten hydraulischen Zusammenhänge für Studium und Praxis auch mithilfe von durchgerechneten Beispielen und durch den Leser zu lösenden Aufgaben erläutert. Zu letzteren sind am Ende des Lehrbuches ausführliche Lösungswege zu finden. Das Buch ist gespickt mit englischen Fachbegriffen rund um die Hydraulik und enthält am Ende des Buches ein entsprechendes Verzeichnis.
Dieses Buch richtet sich in erster Linie an Studierende des Bauingenieurwesens an Technischen Universitäten, Fachhochschulen und vergleichbaren Bildungseinrichtungen. Neben der Vermittlung der im Studium erforderlichen Kenntnisse kann es aber auch dem Praktiker eine wertvolle Hilfe zur kurzfristigen Auffrischung von hydraulischen Inhalten sein.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top