Beschreibung

Er gilt als griesgrämiger Pessimist, notorischer Weiberfeind und Weltverächter, dessen stilistisch brillante Lebensweisheiten man gerne zur Bestätigung seiner eigenen Lebensmisere liest. Diese Sammlung aus Werken und Briefen, die der ausgewiesene Schopenhauer-Kenner Ludger Lütkehaus zusammengestellt hat, bietet eine neue Sichtweise auf die unbekanntere Seite des Philosophen, der fordert, der Heiterkeit »Tür und Tor zu öffnen«.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top