Beschreibung

Der heilige Gral gibt sein Geheimnis preis: die Reliquie ist der Brautbecher Jesu, ein Geschenk des Joseph von Arimathäa- Jesus war ein gewöhnlicher Mensch, Rabbiner, verheiratet, Klassenkämpfer- er war kein "Sohn Gottes" - es gibt deshalb keine heilige Trinität (Dreieinigkeit) - demzufolge gehört das Sühneopfer Gottes in das Reich menschlicher Fantasie.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top