Beschreibung

Mit einem Kino kann man nicht verreisen " oder etwa doch?!? Wie ist es sonst zu erklären, dass drei Kinder plötzlich nicht mehr in ihren bequemen Kinosesseln sitzen, sondern sich auf einem großen Segelschiff wiederfinden? Und warum irren ein Käpt"n, ein Matrose namens Sven und Henri der Held ziemlich hilflos durch Neustadt? Warum sind sie nicht mehr auf ihrem Schiff, der Dicken Marianne, um die entführte Prinzessin Eulalia zu befreien? Die Antwort auf all diese Fragen kennt nur eine einzige Person: Der Besitzer des Kinos der nie gesehenen Bilder. Und nicht nur das " er ist auch der einzige, der das Geheimnis kennt, wie jeder wieder in seine Welt zurückkehren kann. "Im Kino der nie gesehenen Bilder" erzählt die abenteuerliche, spannende, unglaubliche und auch humorvollen Reise des brummigen Käptn"s, seines treuen Matrosens Sven, dem Möchtegern-Held Henri und der drei Freunde Micha, Stoffel und Tommy. Eine Erzählung für Kinder und junggebliebene Erwachsene

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top