Beschreibung

Im Sommer 1941 ereignete sich bei Kiew die größte Kesselschlacht der Weltgeschichte, mit der diese Zusammenstellung beginnt. Es folgen Impressionen von der Offensive im Süden (Kertsch, Sewastopol) und Norden der Ostfront (finnische Tundra, Ladoga-See) und Darstellungen der schweren Schlachten am Donez, Mius und Dnjepr im Kriegsjahr 1943 sowie der Abwehrkämpfe deutscher Gebirgsjäger Ende 1944. Den Abschluss bildet der Erlebnisbericht eines blutjungen Ritterkreuzträgers, der in Ostpreußen 1945 innerhalb kurzer Zeit neun sowjetische Panzer abgeschossen hat.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top