Beschreibung

Wahre Liebe gibt es nicht! Lily wird nie für einen Mann Feuer fangen, zu groß ist die Angst, dass sie sich verbrennt. Auch als die junge Britin in Rom den faszinierenden Theodore Montague kennenlernt, wird ihr Entschluss nicht ins Wanken geraten - davon ist sie fest überzeugt. Obwohl bei jedem seiner Blicke unzählige Schmetterlinge in ihrem Bauch losflattern: Lily geht nur als Nanny in das wunderschöne Haus des liebevollen Arztes, weil ihr seine drei mutterlosen Kinder so leid tun. Dass sie schon in heißer Liebe für Theodore entbrannt ist, wird sie niemals zugeben...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top