Beschreibung

Federica de Cesco: Abenteuer lesen, exotische Welten erleben - Federica de Cesco, die Grande Dame der JugendliteraturEine atemberaubend fremde Welt: japanische Mythologie und das exotische alte Reich der aufgehenden Sonne.Toyos Vater, Susanoo mit dem mächtigen Sternenschwert, hat die stolze Ainu-Prinzessin Kubichi geheiratet. Damit wird er zum Herrscher der Ainu " und zum Todfeind Iris. Zügelloser Hass packt Iri; Toyo sieht ihr Reich in Verrat und Intrigen versinken. Als Iri das Sternenschwert rauben lässt und das Volk der Ainu hoffnungslos verloren scheint, begehrt Toyo auf und stellt sich Gefahr und Tod trotzend gegen Iri.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top