Beschreibung

An exploration of the history of imagination from antiquity to the Renaissance. The shifting definitions of imagination and its ambiguous relations with memory and reason are synthesised within an historical context.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top