Beschreibung

Anleitung zum Abregen "Mach doch nicht aus jeder Mücke einen Elefanten!" Diesen Vorwurf hat wohl jeder schon gehört. Doch aus nichtigem Anlass reagiert keiner mit heftigen Gefühlen. Was uns immer wieder aufregt, zeigt vielmehr nur die Spitze eines Eisbergs. Unter der Oberfläche verborgen sind gewichtige Gründe für solche wiederkehrenden Reaktionsmuster. Sind elementare seelische Bedürfnisse wie etwa das nach Wertschätzung, Autonomie und Sicherheit bedroht, reagieren wir empfindlich. Dass es sich lohnt, gerade solche als unangenehm erlebten Gefühle ernst zu nehmen, legt der Autor anhand vieler Beispielgeschichten überzeugend dar. Er zeigt, warum wir uns über Kleinigkeiten aufregen, und wie wir das Gleichgewicht wiedererlangen. Ein Selbsttest ermöglicht, die eigenen Bedürfnisse auszuloten und zu erkennen, welche vernachlässigt wurden. Zahlreiche Anleitungen und Übungen helfen dann, aus diesen Sackgassen und Verstrickungen wieder herauszufinden.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top