Beschreibung

Ina, Mutter einer Tochter, ist bestürzt, als sie einen behinderten Sohn zur Welt bringt. Diese Geburt belastet noch mehr ihre bereits zerrüttete Ehe und bringt ihren Mann dazu, auszuziehen. Ina ist entschlossen, sich der Erziehung ihrer beiden Kinder mit voller Kraft zu widmen. Doch die Sehnsucht nach einem Glück zu zweit lässt sie nicht ruhen. Schließlich lernt sie David kennen und verstrickt sich in ungewollte Lügen, weil sie den faszinierenden Mann nicht verlieren will.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top