Beschreibung

Willkommen in der Hölle!Wir sehen uns in der Hölle " und die ist näher, als Sie glauben! Noch immer ist das Gothic Girl Cassie in der Hölle, hat inzwischen aber himmlische Hilfe in Form eines Engels erhalten. Doch das hält Lucifer nicht davon ab, sie für seine finsteren Pläne einzuspannen: seine Rückkehr auf die Erde. In den USA sind die Gothic-Fantasy-Romane von Edward Lee längst Kult " ein Muss nicht nur für Fans von Anne Bishop.Bis vor kurzem war Cassie Heydon bloß ein Goth-Girl aus Washington D.C. Doch nachdem ihre Schwester, voll gepumpt mit Drogen und rasend vor Eifersucht, vor ihren Augen Selbstmord beging, hat sich ihr Leben radikal verändert. Und Cassie musste erkennen, dass die Hölle real ist, eine gigantische Metropole voll verdammter Seelen und Gefallener Engel, die erbarmungslos vom Fürsten der Finsternis beherrscht werden. Doch dann wird Cassie prophezeit, dass sie eine Auserwählte ist, eine Tochter des Äthers, die willentlich zwischen den Welten des Lebens und des Todes umherreisen kann. Immer wieder kehrt sie in den Moloch der Mephistopolis mit ihren düsteren Machenschaften und erotischen Verlockungen zurück, um ihre verstorbene Schwester zu suchen. Einen Verbündeten findet sie schließlich in dem geheimnisvollen Walter, der ebenfalls ein prophezeites Kind des Äthers ist. Doch der Höllenfürst hat einen teuflischen Plan gefasst, um den Zugang zur Mephistopolis zu versiegeln und die Ätherkinder für immer in seinem Reich gefangen zu halten. Und Cassie und Walter erkennen, dass sie ein ganz besonderes Opfer bringen müssen, um Luzifer zu entkommen "Nach Inferno setzt Edward Lee mit Inferno " Höllensturz seine erfolgreiche Gothic-Kultserie aus den USA fort.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top