Beschreibung

Schafe, Meer - und Langeweile? Irrtum! Kaum kommt die junge Polizistin Shona auf der Insel Finnsay an, erfährt sie von ihrem ersten Fall: Im unwirtlichen Nordteil, dort, wo der Sage nach die Sturmhexe haust, ist eine Tote gefunden worden - und ein Raubmörder soll sich auf der Insel versteckt halten. An Hexen glaubt Shona nicht, an Mörder dagegen schon! Schnell ist klar, dass jemand lügt. Aber wer? Der attraktive Tevin oder einer der anderen einsiedlerischen Leute, die Shona nicht auf der Insel haben wollen? Shona ermittelt weiter - und kommt dem Killer gefährlich nah

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top