Beschreibung

Das Buch vermittelt die Grundlagen der Instandhaltung sowie Aspekte zur Schädigungstheorie. Nach einer Einführung in die Arbeitssicherheit und Umweltverträglichkeit als wesentliche Instandhaltungsziele behandelt der Autor die Grundlagen der Zuverlässigkeitstheorie. Breiten Raum räumt er der konzeptionellen Entwicklung von praxisorientierten Instandhaltungsmodellen ein. Die Funktionsbestimmung, Dimensionierung und Strukturierung von Instandhaltungswerkstätten ist ein weiterer Schwerpunkt des Buches. Dabei geht es auch um die strukturelle Einordnung von Instandhaltungswerkstätten in ein Unternehmen. Weitere Themen sind die grundlegenden Aspekte des Ersatzteilemanagements und die Beurteilung der Wirtschaftlichkeit von Instandhaltungsstrukturen. Zahlreiche Beispiele unterstützen die theoretischen Zusammenhänge. Das Buch wendet sich an Studierende produktionsorientierter Studiengänge sowie an Industriepraktiker.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top