Beschreibung

This book presents one of the first attempts at developing a precise, grammatically rooted, theory of conversation motivated by data from real conversations. It argues that the right way to construe grammar is as a system that characterizes types of talk in interaction.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top