Beschreibung

Markus Goebel entwickelt ein umfassendes Konzept der ÈInvestor Relations¿ jenseits der reinen Kapitalmarkttransaktion und zeigt dessen empirische Relevanz auf. Er bringt damit eine interaktionstheoretische Perspektive in die Governance-Diskussion, darber hinaus aber auch in weitreichende Problemfelder von Unternehmensfhrung und Organisation.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top