Beschreibung

This book examines the issue of collective political identity formation and expands the concept of international relations beyond the notion of states. It develops a dialogical theory of international relations and illustrates with a case study on Japan.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top