Beschreibung

Ein tiefer Blick aus Ricardo Antonicellis dunklen Augen - und Judy ist hingerissen. Doch Vorsicht: Der attraktive Conte ist ihr neuer Boss auf dem imposanten Castello Monte Azzurro. Sie soll für ihn eine Auktion kostbarer Gemälde vorbereiten, mehr nicht! Nur warum sieht er sie immer öfter so verlangend an? Erwidert er ihre romantischen Gefühle? Kaum überrascht er Judy mit einem heißen Kuss, vertraut die schöne Valeria ihr an: Ricardo ist nicht mehr frei und spielt nur mit ihr. Die traurige Wahrheit? Oder eine gemeine Intrige, die das Glück der Liebenden verhindern soll?

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top