Beschreibung

?Die Vision von E-Energy, einem IKT-basierten Energiesystem der Zukunft, bedarf einer sicheren, interoperablen IT-Infrastruktur als Basis. Die Architekturentwicklung von Smart Grids geht mit domänenspezifischen Herausforderungen einher und ist ein Bereich der derzeit in den Anfängen der Realisierung steckt. Dieses Buch stellt die Grundlagen für so eine Architekturentwicklung zusammen. Neben grundlegenden Techniken sowie etablierten Vorgehensmodellen des Enterprise Architecture Management und des Software Engineerings werden existierende Arbeiten zu Architekturen des Smart Grid diskutiert. Des Weiteren wird eine abstrakte Referenzarchitektur beschrieben, die als Grundlage für die Entwicklung konkreter Smart Grids dienen kann. Da ein Smart Grid voraussichtlich verschiedene IT-Infrastrukturen vernetzt und bereits jetzt IT-Angriffe bekannt sind, widmet sich dieses Buch insbesondere auch dem Thema der Informationssicherheit speziell für Smart Grids. Des Weiteren werden domänenspezifische Standards wie die CIM-Norm vorgestellt und Methoden zur Prüfung der Standardkonformität beschrieben. Abschließend werden einige Realisierungsbeispiele aus dem E-Energy-Projekt eTelligence für eine Smart Grid-Architektur skizziert und erste Best Practices aufgezeigt.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top