Beschreibung

Die Informations- und Kommunikationstechnologie (IT) stellt heute das Rückgrat des modernen Finanzdienstleistungsgeschäfts dar. Nahezu alle Themen des Banking, des Versicherungsgeschäfts und des Asset Management berühren die Informatik. Das Buch stellt die wesentlichen Konzepte des IT-Managements in der Finanzbranche vor. Dabei wird beachtet, dass die IT nicht nur aus einer Vielzahl an Methoden, Modellen und Technologien besteht, sondern dass auch die aktive Gestaltung durch die IT-Verantwortlichen notwendig ist. Die Besonderheit des Buches liegt in seiner klaren Ausrichtung auf die Finanzdienstleistungsbranche und in der Integration zweier unterschiedlicher Perspektiven: Der erste Teil des Buches betrachtet die Informatik bei Finanzdienstleistern aus Managementperspektive, während der zweite Teil die Betrachtung aus der Methodenperspektive bietet. Der dritte Teil verbindet beide Perspektiven. Das Buch wendet sich gleichermaßen an Studierende und Praktiker.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top